zurück

 Die Sorge um das Wohl unserer Neugeborenen ist wichtiger  Bestandteil der täglichen Arbeit:
 Die Vorsorgeuntersuchungen U2 im Kreiskrankenhaus TIRSCHENREUTH werden auch durch unsere Praxis sichergestellt.
 Ferner werden alle "Risikokinder" nach Kaiserschnittentbindung, Kinder mit zu hohem oder zu niedrigem Geburtsgewicht und alle
 Neugeborenen mit  Anpassungsstörungen untersucht.      
 

 Überwachungsmonitor und  Inkubator   Schw. Hildegard am Bett eines neuen Erdenbürgers
 Im Kreissaal ein modernes Entbindungsbett  Bei der Routinearbeit: Vorsorge U2
 Die Zusammenarbeit mit den Ärzten, Hebammen, Schwestern und allen anderen  Mitarbeitern des Krankenhauses garantiert eine gute
 Betreuung von Mutter und  Kind!     


 Für Anregungen und Hinweise zu unserer Homepage, sowie zur Arbeit in unserer Praxis, sind wir Ihnen jederzeit dankbar - schicken Sie uns einfach eine Mail 

zum Impressum